DenizBank AG

Über Uns

Die wichtigsten Informationen über die DenizBank AG

Filiale der DenizbankDie DenizBank AG wurde 1996 gegründet und ist eine österreichische Universalbank. Sie unterliegt dem österreichischen Bankwesengesetz und ist Mitglied der Österreichischen Einlagensicherung für Banken und Bankiers.

Zurzeit beschäftigt die DenizBank AG 460MitarbeiterInnen in Österreich und Deutschland und ist Mitglied der schnell expandierenden DenizBank-Gruppe. Die Bankorganisation ist marktnah und wird von operativen Filialen sowie einem starken Netzwerk getragen.

Neben persönlicher Betreuung durch bestens ausgebildete KundenbetreuerInnen in ihren 16 Standorten in Deutschland und 27 Bankfilialen in Österreich setzt die im Bereich Spareinlagen bereits marktführende DenizBank auf Online Produkte. Das hochmodern ausgestattete Contact Center der Bank gewährleistet ihren Kunden eine umfassende Erreichbarkeit.

Neben dem Angebot für Privatkunden steht die DenizBank AG darüber hinaus auch Firmenkunden (Importeure und Exporteure in den Ländern der EU, insbesondere in Deutschland, Österreich und der Türkei) bei Handelsfinanzierungen zur Seite. Hier profitieren Kunden vor allem vom fundierten Know-How bzw. der Expertise der DenizBank AG, die auf eine langjährige Präsenz auf diesem Marktsegment zurückgreift.

Gemäß den geprüften Jahresergebnissen ist die Bilanzsumme auf konsolidierter Ebene im Vergleich zum Vorjahr um 9% auf rund 11 Milliarden Euro gestiegen. Der Gewinn nach Steuern beträgt 171,40 Millionen Euro. Des Weiteren stärkte die DenizBank AG erneut ihre solide Kapitalausstattung. Die Eigenmittel auf Soloebene wurden um 19% auf insgesamt 1,2 Milliarden Euro aufgestockt und die Eigenmittelquote beträgt nunmehr 15,31 %.

Die DenizBank-Gruppe, Muttergesellschaft der DenizBank AG, zählt mit derzeit mehr als 696 Bankfilialen in der Türkei und 14.700 Mitarbeitern zu den größten Privatbanken der Türkei. Die DenizBank-Gruppe fokussiert sich primär auf Privat- und Firmenkunden, Klein- und Mittelbetriebe, Exporteure, öffentliche Finanzierung und Projektfinanzierungen. Zusätzlich operiert die Gruppe in Nischenmärkten wie der Finanzierung von Schiffbau, Tourismus, Healthcare Services, Bildung und landwirtschaftlichen Krediten. Durch die in Wien ansässige DenizBank AG wird das Geschäft in Ländern der Europäischen Union abgedeckt, die JSC DenizBank Moscow bietet Kunden, die Geschäfte mit Russland betreiben, eine breite Palette von Dienstleistungen.

Die gesamte DenizBank-Gruppe befindet sich zu 99,85% im Besitz der Sberbank, der größten Bank Russlands, die über eine fundierte Tradition und über die stärksten Wurzeln verfügt.

www.denizbank.com

www.sberbank.ru

Kann ich Ihnen helfen?
Kann ich Ihnen helfen?